Schriftgröße: normal mittel groß

Jugendeinrichtungen

In mehreren Häusern gibt es in Reinbek Freizeitangebote speziell für Kinder und Jugendliche. Im Rahmen dieser offenen
Kinder- und Jugendarbeit
werden jungen Menschen zahlreiche Möglichkeiten für ihre Freizeitgestaltung geboten, bei denen sie „nebenbei“ Mitbestimmung, Selbstorganisation sowie Strukturen demokratischer Beteiligung erfahren können.
Ob im kreativen, sportlichen, künstlerischen/gestalterischen oder kulturellen Bereich - die Kinder und Jugendlichen haben vielfältige Möglichkeiten, sich auszuprobieren!

KJB

Treff

JUZ

C-Haus
Mit dem C-Haus (Courvoisierhaus) bietet die Stadt Reinbek seit mehreren Jahrzehnten einen Ort in zentraler Lage für unterschiedliche Jugendinitiativen an. Jugendverbandsarbeit, politische Jugendbildung, Jugendkultur oder Umweltpädagogik haben nicht nur unter einem Dach, sondern auch in dem großen, naturnahen Garten einen Platz für ihre Aktivitäten gefunden. Im Keller befinden sich mehrere Bandübungsräume, die von Jugendlichen genutzt werden können.

Dabei besitzen die Nutzer/innen in der Einrichtung weitgehende Autonomie sowie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten – jede Gruppe besitzt eigene Schlüssel für das Haus und seine jeweiligen Räume.

 

Kontakt: Jugendbeauftragter Ulrich Gerwe / Amt für Bildung, Jugend, Kultur und Sport / Hamburger Str. 5 / 21465 Reinbek / Rathaus Zimmer 136 / Telefon: 040/727 50-316 / E-Mail: ulrich.gerwe@reinbek.landsh.de