Schriftgröße: normal mittel groß

Stadtjugendring Reinbek

Der Stadtjugendring (SJR) Reinbek ist eine freiwillige Arbeitsgemeinschaft von Reinbeker Jugendverbänden, -gruppen und –initiativen. Beteiligte Organisationen sind z. B. die Pfadfinder/innen, Jugendfeuerwehr, Schülervertretungen, Jugendbereiche der Sportvereine und Kirchengemeinden oder das Jugendrotkreuz. Der SJR hat sich dabei zur Aufgabe gemacht, „die Interessen aller Reinbeker Jugendlichen gegenüber der Öffentlichkeit, der Politik und den Behörden zu vertreten, sowie gemeinsame Maßnahmen und Veranstaltungen anzuregen, zu planen und durchzuführen“ (aus der Satzung des SJR Reinbek).

Im Rahmen von Beteiligungsprozessen haben die Vertreter des Stadtjugendringes die Möglichkeit, die Interessen junger Reinbeker Menschen in den politischen Ausschüssen der Stadt Reinbek in die Diskussion einzubringen.

Die Aktivitäten/das Leben des Stadtjugendringes sind/ist abhängig vom Engagement der Reinbeker Jugendlichen. Allen interessierten jungen Leute, die sich für die Realisierung ihrer Ideen in Reinbek einsetzen wollen, bietet sich hier ein Forum, in dem sie für Unterstützung von Gleichaltrigen – sowie bei Bedarf von Hauptamtlichen Jugendarbeiter/innen – werben können. Gemeinsam geht vieles besser!