Schriftgröße: normal mittel groß

Kommunalpolitik online

Sitzungskalender, Vorlagen und Niederschriften finden Sie hier Zur Kommunalpolitik online

Unsere Partnerstädte

Städtepartnerschaften

Leistungen von A – Z

Baugenehmigungen

Mit Erteilung der Baugenehmigung können die Bauherrinnen und Bauherren davon ausgehen, dass die genehmigten Bauvorhaben – soweit sie zu prüfen sind – den öffentlich-rechtlichen Vorschriften entsprechen.

Informationen

Die Baugenehmigung stellt also den Schlusspunkt des Baugenehmigungsverfahrens, beginnend mit dem Bauantrag, dar. Eine Teilbaugenehmigung kann vor endgültiger Ausstellung der Baugenehmigung erteilt werden. Diese gestattet den Beginn der Bauarbeiten für einzelne Bauteile. Für Bauvorhaben (ausgenommen Sonderbauten) kann ein vereinfachtes Baugenehmigungsverfahren nach § 69 Landesbauordnung Schleswig-Holstein (LBO) beantragt werden.

Es gibt verfahrensfreie Bauvorhaben. Verfahrensfreie Bauvorhaben sind in § 63 Abs. 1 Landesbauordnung Schleswig-Holstein (LBO) geregelt. Dazu gehören zum Beispiel Bauvorhaben für Gewächshäuser, Gartenlauben, Brunnen, Schwimmbecken, vorübergehend aufgestellte Gerüste oder Fahrradabstellanlagen. Bei diesen handeln die Bauherrinnen und Bauherren eigenverantwortlich. Sie haben daher von sich aus sicherzustellen, dass auch eine Nutzungsänderung den öffentlich-rechtlichen Vorschriften, zum Beispiel den Festsetzungen eines Bebauungsplanes, nicht widerspricht.

Von den verfahrensfreien Bauvorhaben ist die Genehmigungsfreistellung nach § 68 LBO zu unterscheiden.

Notwendige Unterlagen / Voraussetzungen

Baugenehmigungen erteilen die unteren Bauaufsichtsbehörden der Kreise, kreisfreien Städte sowie der in § 1 der Landesverordnung zur Übertragung von Aufgaben der unteren Bauaufsichtsbehörde auf amtsfreie Gemeinden und Ämter (8. VO-LBO) aufgeführten Städte

Mit dem Bauantrag sind alle für die Beurteilung des Bauvorhabens und die Bearbeitung des Bauantrages erforderlichen Bauvorlagen entsprechend der Bauvorlagenverordnung (BauVorlVO) einzureichen.

Statistikbogen für Baustatistik

Der ausgefüllte Erhebungsbogen für die Baustatistik ist mit dem Bauantrag zusammen einzureichen.

Den Erhebungsbogen für die Baustatistik finden Sie nun auch online. Formulare und Informationen zur Bautätigkeitsstatistik finden Sie unter folgendem Link: http://www.statistik-bw.de/baut/html/index.htm

Gebühren

gemäß Baugebührenverordnung (BauGebVO)

Angeboten von

Bauaufsicht
Hamburger Straße 5 -7
21465 Reinbek
Sachgebietsleiter/In Frau Jutta Zengeley
Telefon 040 / 727 50 331
Fax 040 / 727 50 379
Email Stadtentwicklung-Umwelt@reinbek.landsh.de
Internet-Adresse http://www.reinbek.de
 
Sachbearbeiter/In Ute Hinrichs
Telefon 040/727 50 292
Fax 040/727 50 379
Email Stadtentwicklung-Umwelt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Bauaufsicht
 
Sachbearbeiter/In Carolin Voß
Telefon 040/727 50 290
Fax 040/727 50 379
Email Stadtentwicklung-Umwelt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Bauaufsicht
 
Sachbearbeiter/In Daniel Kremer
Telefon 040/727 50 291
Fax 040/727 50 379
Email Stadtentwicklung-Umwelt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Bauaufsicht

Besuchen Sie uns auch
auf Facebook