Schriftgröße: normal mittel groß

Wo sie uns finden

Die Lage der Stadt Reinbek 

Reinbek liegt in Schleswig-Holstein im äußersten Süden des Kreises Stormarn am Nord- und Westufer der Bille. Die Stadt grenzt an die Freie und Hansestadt Hamburg, die Stadt Glinde und die Gemeinden Oststeinbek, Barsbüttel, Brunsbek und Witzhave sowie an die Gemeinden Aumühle, Wohltorf und Wentorf bei Hamburg des Kreises Herzogtum Lauenburg.

Der tiefste Punkt Reinbeks ist das Flussbett der Bille an der Landesgrenze Hamburgs und liegt bei 3 m über NN. Der höchste Punkt des Stadtgebietes ist der Klingeberg südlich des Gutes Schönau mit 59,3 m über NN.

Verkehrsverbindungen

Reinbek hat einen unmittelbaren Anschluss an die Bundesautobahn Hamburg – Berlin (A24) sowie in kürzester Entfernung auch an die BAB Hamburg – Lübeck (A1). Außerdem ist Reinbek von Hamburg aus in 20 Minuten über die Bundesstraße 5 erreichbar. Zum Flughafen Hamburg–Fuhlsbüttel sind es ca. 30 Kilometer.

Durch den überörtlichen Schienenverkehr (Bundesbahnlinie Hamburg – Berlin) und einer in kurzen Zeitabständen verkehrenden S-Bahn ist Reinbek mit Hamburg verkehrsmäßig gut erschlossen. Fünf Omnibuslinien der Verkehrsbetriebe Hamburg–Holstein im Hamburger Verkehrsverbund vervollständigen die Verkehrseinrichtungen.

Und so erreichen Sie Reinbek                                              

Unsere postalische Anschrift: Stadt Reinbek, Hamburger Straße 5 - 7, 21465 Reinbek

Schloßpark Reinbek
Foto: Frau Sabine Schwirzer, Schlosspark am Mühlenteich