Schriftgröße: normal mittel groß

Ehrung der Verdienste von Bernhard Donati um den Erhalt, die Entwicklung und Pflege des

Aus Anlass des 90. Geburtstages von Bernhard Donati wird die kleine Lindenallee neben dem Gartenhaus auf der Rückseite des Schlosses Reinbek künftig Bernhard-Donati-Allee heißen. Mit dieser Entscheidung möchte die Stadt Reinbek sich für die außerordentlichen Verdienste des
Gründers der „Stiftung Donati Schloß Reinbek“ um das Schloss Reinbek bedanken.

Bereits bei der Stadtverordnetenversammlung am 27. September 2018 hatten Bürgermeister Björn Warmer und Bürgervorsteher Christoph Kölsch im Rahmen einer gemeinsamen Laudatio das unermüdliche Engagement von Bernhard Donati und der von ihm gegründeten Stiftung ausführlich gewürdigt. Die Stiftungsziele - „Kunst und Kultur fördern“ – beinhalten u.a. die Förderung kulturell hochwertiger und anspruchsvoller Veranstaltungen wie Ausstellungen, Konzerte und Lesungen, Unterstützung bei der Ergänzung und Komplettierung der zeitgerechten Ausstattung des Schlosses oder Hilfe bei der fachgerechten Restaurierung der vorhandenen Kunstgegenstände.

Anlässlich des 90. Geburtstages von Herrn Donati hat die Stadt nun durch einen Kunstschmied aus der Region ein entsprechendes Schild entwerfen und in den vergangenen Tagen aufstellen lassen.