Bundestagswahl

Bundestagswahl 2021 am 26. September

Die nächste Bundestagswahl findet am 26. September 2021 statt.

Alle Wahllokale, Briefwahllokale und das Wahlbüro in Reinbek sind barrierefrei erreichbar. Auskünfte zu den barrierefreien Wahlräumen erteilt Frau Kröger, Tel. 040 727 50 252.

Auskünfte zu Hilfsmitteln für Blinde und Sehbehinderte erhält man unter Tel. 0451 /408 508 0 (BSVSH, info(at)bsvsh.org).

Bei der  Bundestagswahl gehört Reinbek zum Wahlkreis 10 – Herzogtum-Lauenburg/Stormarn-Süd. Kreiswahlleiter ist der Landrat des Kreises Herzogtum-Lauenburg.

Zum Schutz der Wähler:innen sowie der Wahlvorstände hat die Landesregierung bestimmte Hygieneregeln für die Bundestagswahl im September beschlossen:
Unter anderem müssen im Wahlgebäude alle Wähler:innen das Abstandsgebot beachten und außerdem eine medizinische Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Diese dürfen sie nur zeitweise ablegen, um sich gegenüber dem Wahlvorstand auszuweisen. Ausnahmen gelten für Kinder unter sechs Jahren und für Personen mit einem ärztlichen oder psychotherapeutischen Attest, die aufgrund einer Beeinträchtigung keine Maske tragen können. Alle Vorgaben des Ministeriums für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein finden Sie hier.

Im Sinne des Hygienekonzepts empfehlen wir Ihnen, Ihre Stimme kontaktlos abzugeben und die Briefwahl zu nutzen. Unsere Informationen zur Briefwahl finden Sie hier.

Das "Hygienekonzept für die Durchführung der Bundestagswahl am 26.09.2021" steht Ihnen hier auch als PDF zur Verfügung:

Vergangene Wahlergebnisse

Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017 Erststimme
Bundestagswahl 2017 Zweitstimme
Bundestagswahl 2013
Bundestagswahl 2013 Erststimme
Bundestagswahl 2013 Zweitstimme