Schriftgröße: normal mittel groß

Leistungen von A – Z

Anmeldung bei der Meldebehörde

Wir heißen Sie als Neubürgerin und Neubürger herzlich willkommen und hoffen, dass Sie sich schnell in Reinbek wohlfühlen.

Informationen

Am 01.11.2015 ist das neue Bundesmeldegesetz in Kraft getreten. Die Wohnungsgeberin oder der Wohnungsgeber müssen wieder bei der Anmeldung mitwirken. Es ist jeder meldepflichtigen Person eine Wohnungsgeberbestätigung auszuhändigen, damit diese innerhalb von zwei Wochen nach Einzug ihrer gesetzlichen Meldepflicht nachkommen kann. Bei der Anmeldung des neuen Wohnsitzes ist diese Wohnungsgeberbestätigung bei der Meldebehörde vorzulegen (der Mietvertrag reicht nicht aus). Sollte die meldepflichtige Person in eine eigene Immobilie ziehen, so ist bei der Anmeldung eine Selbsterklärung abzugeben.

Bei Verstoß gegen die Meldepflicht kann ein Verwarn-/Bußgeld erhoben werden.

Die Anmeldung - übrigens gebührenfrei - müssen Sie bitte persönlich - oder durch einen von Ihnen schriftlich Bevollmächtigten - mit allen notwendigen Unterlagen (siehe unten) im Bürgerbüro vornehmen.

Ferner haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönlichen Daten für Auskunftsanfragen von politischen Parteien, Wählergruppen, Presse, öffentlich-rechtlichen Religionsgesellschaften, Adressbuchverlagen sowie anlässlich von Alters- und Ehejubiläen sperren zu lassen. Widerspruch gegen Datenübermittlung Wenn Sie Ihr Widerspruchsrecht wahrnehmen, werden Ihre Daten nicht weitergegeben – lesen Sie dazu bitte die Hinweise zum Anmeldeschein oder fragen Sie uns.

Sind Sie innerhalb Reinbeks umgezogen, erhalten Sie weitere Informationen HIER

Sind Sie innerhalb des Kreises Stormarn umgezogen, können Sie auch Ihr Fahrzeug im Bürgerbüro ummelden. Bitte bringen Sie die Zulassungsbescheinigung Teil I/denFahrzeugschein mit. Die Ummeldung ist gebührenpflichtig. Weitere Hinweise finden HIER

Notwendige Unterlagen / Voraussetzungen



Ein paar Umzugstipps haben wir HIER für Sie zu Verfügung gestellt.

Angeboten von

Bürgerbüro
Hamburger Straße 5-7
21465 Reinbek
Ansprechpartner/In Frau Gabriele Lange
Telefon 040 / 727 50 333
Fax 040 / 727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Internet-Adresse http://www.reinbek.de
 
Sachbearbeiter/In Viola Prade
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten
 
Sachbearbeiter/In Svenja Kröger
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten
 
Sachbearbeiter/In Susanne Kähler
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten
 
Sachbearbeiter/In Susanne Borrmann
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten
 
Sachbearbeiter/In N.N.
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten
 
Sachbearbeiter/In Stefanie Saggau
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten
 
Sachbearbeiter/In Simone Peters
Telefon 040/727 50 333
Fax 040/727 50 240
Email Buergerbuero@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Angebot der Leistungen siehe unten