Schriftgröße: normal mittel groß

Leistungen von A – Z

Eheschließung

Informationen

Allgemeine Hinweise für eine Eheschließung im Standesamtsbezirk Reinbek:

1. Sie haben Ihren Haupt- bzw. Nebenwohnsitz in unserem Standesamtsbezirk (Wohnsitz in Barsbüttel, Glinde, Wentorf bei Hamburg oder Reinbek; ansonsten sh. bitte zu 2.):

Wann und wo kann ich im Standesamtsbezirk Reinbek heiraten?

Montags, dienstags und donnerstags finden unsere Eheschließungen in einem Trauzimmer im Rathaus Reinbek statt. Freitags sind unsere Trauungen im Schloss Reinbek bzw. an einzelnen festgelegten Freitagen im Jahr im Gutshaus Glinde. Eheschließungen am Samstag werden in unserem Standesamtsbezirk derzeit ausnahmslos nicht durchgeführt.

Die Eheanmeldung ist genau 6 Monate vor dem gewünschten Termin möglich. Zu diesem Termin sollten Sie zu zweit erscheinen. Falls einer von Ihnen bei der Anmeldung nicht dabei sein kann, besteht die Möglichkeit, ersatzweise eine Vollmacht zur Eheanmeldung auszufüllen. Der Partner kann dann mit der Vollmacht und einer Kopie des Personalausweises und den erforderlichen Dokumenten die Ehe allein anmelden. Das Formular zur Vollmacht finden Sie unter den Formularen und Vordrucken auf unserer Homepage.

Da Schlosstrauungen auch bei auswärtigen Paaren sehr gefragt sind, räumen wir Brautpaaren aus unserem Bezirk einen zusätzlichen Vorlauf von 2 Wochen (vor den 6 Monaten) für eine Terminreservierung unabhängig von der Eheanmeldung ein. Wenn dies auf ein Wochenende, einen Feiertag oder auf einen Tag ohne Öffnungszeit fällt, gilt dann jeweils der nächste Wochentag mit Öffnungszeiten.

Hier ein Beispiel:
• Eheschließung am Freitag, den 16. Nov. 2018 geplant
• offizielle Eheanmeldung möglich ab 16. Mai 2018 (da dies ein Mittwoch ist, an dem wir keine Öffnungszeit haben, gilt hier somit Donnerstag, der 17.05.2018)
• Terminreservierungen möglich ab 02. Mai 2018 (da auch dies ein Mittwoch ist, gilt auch hier Donnerstag, der 03.05.2018)

Zur Terminreservierung reicht es aus, wenn einer von Ihnen beiden mit sämtlichen erforderlichen Dokumenten hier vorspricht. Wir reservieren diesen Termin dann für Sie bis zur offiziellen Eheanmeldung 2 Wochen später.

Selbstverständlich muss die Eheanmeldung nicht zwingend 6 Monate vor dem gewünschten Termin erfolgen. Dies kann auch später geschehen. Jedoch haben Sie die besten Chancen auf einen Wunschtermin, wenn Sie sich an die Fristen halten.

Welche Unterlagen müssen zur Anmeldung der Eheschließung vorgelegt werden?
Bitte erkundigen Sie sich bei uns telefonisch oder schreiben Sie uns eine Mail mit Ihrer Rückruf-Nr., damit wir telefonisch besprechen können, welche Papiere in Ihrem Fall vorgelegt werden müssen. Dies variiert von Paar zu Paar je nachdem, welche persönlichen Gegebenheiten vorliegen (abhängig von Vorehen, Staatsangehörigkeit, gemeinsamen Kindern e. t. c.).

Was kostet eine Eheschließung in Reinbek?
Die Kosten für eine Trauung im Rathaus betragen zwischen 70,-- und 82,-- €, im Schloss Reinbek bzw. im Gutshaus Glinde betragen sie zwischen 370,-- und 382,-- €. Falls Sie einen Doppelnamen wünschen, kommen weitere Gebühren von 30,-- € hinzu; ein Stammbuch ist ebenfalls nicht in den Kosten enthalten und kann für 25,-- bis 35,-- € zusätzlich erworben werden.

2. Sie haben Ihren Wohnsitz außerhalb unseres Standesamtsbezirks:

In diesem Fall können wir Sie bei der Terminvergabe für Freitagstrauungen im Schloss Reinbek bzw. an einzelnen festgelegten Freitagen im Jahr im Gutshaus Glinde berücksichtigen. Voraussetzung hierfür ist die erfolgreiche Anmeldung zur Eheschließung in Ihrem zuständigen Standesamt, die genau 6 Monate vor dem gewünschten Termin möglich ist. Eine frühere Terminreservierung für auswärtige Paare ist leider aus organisatorischen Gründen in Reinbek nicht möglich. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Planungen, dass die Brautpaare aus unserem Bezirk einen zusätzlichen „Bonus“ von 14 Tagen Vorlaufzeit haben, in denen bereits Termine reserviert werden können, sodass wir auch bei rechtzeitiger Anmeldung bei Ihrem zuständigen Standesamt keine Garantie auf vakante Termine bzw. spezielle Uhrzeiten geben können.

Bitte gehen Sie bei Interesse an einer Trauung in Reinbek wie folgt vor:

Lassen Sie sich bei der Anmeldung der Eheschließung eine Bescheinigung hierüber mitgeben. Diese scannen Sie bitte ein oder fotografieren sie ab und lassen uns diese direkt im Anschluss an die Anmeldung per Mail mit Ihrem Termin- und Uhrzeitwunsch unter Angabe Ihrer Tel.-Nrn. tagsüber zukommen. Wir werden uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen um den Termin zu bestätigen bzw. weitere Termine vorzuschlagen, falls der gewünschte bereits vergeben ist. Konnten wir einen Termin vereinbaren, veranlassen Sie bitte über Ihr zuständiges Standesamt, dass die Akte über die Eheanmeldung zu uns gesandt wird und erkundigen sich eine Woche später per Mail bei uns, ob diese bei uns eingegangen ist. Nach Eingang der Akte haben Sie eine Frist von 14 Tagen, in denen sie bitte bei uns persönlich vorbeikommen, um die Gebühren zu entrichten und damit wir den Ablauf der Trauung mit Ihnen besprechen können. Die Kosten für eine Eheschließung im Schloss Reinbek bzw. im Gutshaus Glinde betragen insgesamt 360,-- €. Falls Sie einen Doppelnamen wünschen, kommen weitere Gebühren von 30,-- € hinzu; ein Stammbuch ist ebenfalls nicht in den Kosten enthalten und kann für 25,-- bis 35,-- € zusätzlich erworben werden.

Hier finden Sie Fotos vom Schloss Reinbek einschl. des Trauzimmers: Rundgang Schloss Reinbek

Angeboten von

Standesamt
Hamburger Straße 5-7
21465 Reinbek
Ansprechpartner/In Frau Paulun
Telefon 040 / 727 50 253
Fax 040 / 727 50 330
Email standesamt@reinbek.landsh.de
Internet-Adresse http://www.reinbek.de
 
Sachbearbeiter/In Frau Schiwy
Telefon 040/727 50 358
Fax 040/727 50 330
Email standesamt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Standesbeamtin
 
Sachbearbeiter/In Herr Schöpper
Telefon 040/727 50 255
Fax 040/727 50 330
Email standesamt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Standesbeamter
 
Sachbearbeiter/In Herr Rappen
Telefon 040/727 50 257
Fax 040/727 50 330
Email standesamt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Standesbeamter
 
Sachbearbeiter/In Frau Rambow
Telefon 040/727 50 357
Fax 040/727 50 330
Email standesamt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Standesbeamtin
 
Sachbearbeiter/In Frau Mrozek
Telefon 040/727 50 359
Fax 040/727 50 330
Email standesamt@reinbek.landsh.de
Zuständigkeit Standesbeamtin