Gesucht: Auszubildende:n zur/m Fachangestellten (m./w./div.) für Medien- und Informationsdienste

  • Aktuelle Meldungen
  • Stellenangebote

Die Stadt Reinbek bietet Dir die Möglichkeit, zum 01.08.2023 eine Ausbildung zum/r Fachangestellten (m./w./div.) für Medien- und Informationsdienste in der Stadtbibliothek Reinbek zu absolvieren.

Worauf wird Wert gelegt?

Um die Ausbildung absolvieren zu können, brauchst Du einen mittleren Schulabschluss. Wichtig für das Berufsbild und Deine Tätigkeit als Fachangestellte/r (m/w/div.) für Medien- und Informationsdienste sind eine gute Allgemeinbildung, ein sicheres Auftreten im zwischenmenschlichen Kontakt sowie ein überdurchschnittliches Interesse an der Literatur.

Wie ist die Ausbildung aufgebaut?

Die Stadtbibliothek mit rund 35.000 Medien verschiedenster Art wäre Dein Einsatzort. Während Deiner dreijährigen Ausbildung werden u.a. Kenntnisse im Beschaffungswesen, in der Ausgestaltung von Lieferung und Leistung, in der bibliothekstechnischen Ausstattung der Medien und der Ordnung und Verwaltung des Medienbestandes vermittelt. Du arbeitest in einem Team bestehend aus acht Kolleginnen und Kollegen. Der Berufsschulunterricht findet an zwei Tagen in der Woche an der Beruflichen Schule Anckelmannstraße in Hamburg statt (mehr Infos unter www.bs01.hamburg.de).

Was bieten wir Dir?

  • Ausbildungsvergütung von 1.068,26 € im ersten Jahr bis 1.164,02 € im dritten Jahr (brutto)
  • bei Bedarf Ausbildung in Teilzeit
  • vielfältiges und interessantes Berufsfeld mit enger Schnittstelle zwischen verschiedenster Medien und Kundenkontakt
  • betriebliches Gesundheitsmanagement (z.B. kostenfreie Nutzung des Freizeitbades Reinbek und des Tonteichbades)
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch Leistungen der Stiftung Beruf und Familie im HanseBelt gGmbH (bspw. Kindernotfallbetreuung, Infos unter www.buf-ih.de)
  • es wird ein Zuschuss zu einem ÖPNV-Ticket in Höhe von 25 € gewährt

Du fühlst dich angesprochen?

Dann bewirb Dich bei uns! Sende uns Deine Bewerbung mit Lebenslauf und den letzten beiden Schulzeugnissen bis zum 26.08.2022 mit dem Betreff AzubiMedien an karriere(at)reinbek.de. Bitte nutze nur Dateien im PDF-Format, da wir andere Dateiformate aus Sicherheitsgründen nicht berücksichtigen können. Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich in der 38 KW stattfinden.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Du hast noch Fragen?

Für deine Fragen steht Herr Yeesune-Hlong – Tel. 040 / 727 50 600 – gern zur Verfügung.

Wenn Du einen ersten Eindruck von uns haben möchtest, besuch uns gerne auf Instagram, Facebook oder auf unserer Internetseite www.reinbek.de.

Alle Nachrichten