Sachbearbeiter:in (m./w./div.) für unser Team Bürgerbüro bei der Stadt Reinbek gesucht

  • Stellenangebote
Sie möchten die Welt verändern? Fangen Sie in Reinbek damit an!

Sie sind aufgeschlossen, hilfsbereit und freundlich? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Wir wünschen uns eine/n zuverlässige/n Kolleg:in mit kooperativem und selbstständigem Arbeitsstil, die/der Freude an dieser abwechslungsreichen Tätigkeit hat und auch bei hoher Arbeitsbelastung die Ruhe bewahrt. Flexibilität und die Bereitschaft zur Fortbildung werden vorausgesetzt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmen der Aufgaben des Bürgerbüros
  • Führen und Pflegen des Pass- und Melderegisters
  • Überwachung Melderecht
  • Ausstellen von Personalausweisen, Reisepässen und eID Karten
  • Ausländerangelegenheiten
  • Auskünfte, Auswertungen und Statistiken
  • Ordnungswidrigkeiten
  • Beglaubigungen
  • Führerscheinangelegenheiten
  • Kfz-Zulassungsangelegenheiten
  • Fischereiangelegenheiten
  • Fundsachenangelegenheiten und Versteigerungen
  • Wahlen, Bürgerbegehren, Volksentscheide und andere Wahlen
  • Vorkontierungen und Abrechnungen
  • Projektarbeit, Verfahrensbetreuung und DSFA

Ihre Qualifikation:

1. Angestelltenprüfung für Verwaltungsfachangestellte oder eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen oder steuerrechtlichen Bereich mit mehrjähriger Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung

Wir bieten Ihnen:

  • einen Arbeitsplatz, der ganz nah am S-Bahnhof Reinbek liegt,
  • flexible Arbeitszeiten und Homeoffice,
  • eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle (39 h/Woche), EG 8 TVöD VKA, sofern der Wunsch nach Teilzeitbeschäftigung besteht, sollte dies in der Bewerbung vermerkt sein,
  • einen Zuschuss zu einem ÖPNV-Ticket in Höhe von 25 €,
  • umfangreiche Maßnahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, darunter z.B. die kostenfreie Nutzung des Freizeitbades und des Tonteich-Bades,
  • die Möglichkeit zu themenorientierten Fortbildungen und die Möglichkeit zur Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung nach dem TVöD.
  • Die Stadtverwaltung Reinbek fördert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
    Den Mitarbeiter:innen steht das Angebot der Stiftung Beruf und Familie im HanseBelt gGmbH (www.buf-ih.de) zur Verfügung, welches von der Notfallbetreuung von Kindern
    bis zu Beratungsleistungen im Pflegebereich reicht.
  • Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen, Bewerber:innen mit Migrationshintergrund sind für die Stadt Reinbek selbstverständlich. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bewerbungsverfahren

  • Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 28.09.2021 per Email mit dem Betreff 2114 Bürgerbüro an karriere(at)reinbek.de. Aus Sicherheitsgründen werden nur PDF-Formate berücksichtigt. Sollte Ihnen eine Übersendung per Email nicht möglich sein, so können Sie Ihre Bewerbung auch per Post an die Stadt Reinbek – Personalentwicklung, Hamburger Straße 5-7, 21465 Reinbek senden.
  • Denken Sie bitte insbesondere an Ihr Prüfungszeugnis und ggf. vorliegende Beurteilungen und/oder Arbeitszeugnisse.
  • Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein.
  • Sollten Sie eine Rücksendung der Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet.
  • Bewerbungskosten werden nicht erstattet.


Kontakt:

  • Für Auskünfte steht Frau Lange, Tel. 040 / 727 50 313 zur Verfügung.

Lernen Sie uns bereits im Vorfeld kennen: https://youtu.be/z3r61-_namg

Alle Nachrichten