Service
Panel öffnen/schließen

Unsere Welt - Werde Klimaheld!

„Unsere Welt – werde Klimaheld!“ Unter diesem Motto schrieb die Klimaschutz-Initiative Sachsenwald in Zusammenarbeit mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Reinbek Estrella Piechulek einen Plakatwettbewerb für Schüler*innen aus. Die Herausforderung: Schüler*innen wurden dazu eingeladen, ihre Ideen für eine lebenswerte Zukunft in Reinbek (und auf der ganzen Welt) künstlerisch darzustellen. Sie sind unsere Klimahelden und machen andere über klimafreundliches Verhalten aufmerksam.

1. Plätze

2. Plätze

3. Plätze

4. Plätze

Die Teilnehmerzahlen übertrafen mit 72 Einreichungen die Erwartungen aller Beteiligten. Die vielen guten Ideen der Kinder und Jugendlichen machte die Arbeit der fünfköpfigen Jury nicht leicht. Mitglieder der Jury waren Mitarbeiterinnen der Stadt Reinbek mit Sigrun Richter, Abteilung Natur, Umwelt und Klimaschutz und Sabine Voss, Abteilung Stadtplanung sowie Bianka Buhck, Buhck-Stiftung, Martin Verg, Chefredakteur des Magazins GEOlino und Jürgen Rieger, Mitglied der Klimaschutz-Initiative Sachsenwald und CreativDirector der Hamburger Werbeagentur SCHIERRIEGER.

Durch die vielen Einreichungen zeigt sich, dass die Menschen und insbesondere die Kinder sich der elementaren Bedeutung des Themas Klimaschutz inzwischen sehr bewusst sind. Auch die Bewegung „Fridays for Future“, bei der Kinder für mehr Klimaschutz auf die Straße gehen, macht dies deutlich.

Die Preise

Teilnahmeberechtigt waren alle Schüler*innen in unserer Region Sachsennwald. In den Jahrgangsstufen 1–4, 5–8 und 9–13 wurden Einzelbewertungen vorgenommen, deshalb gibt es drei Hauptgewinner*innen. Sie können sich auf besondere Preise freuen: Ihre Plakate werden mitten in Reinbek für mehrere Wochen als Großplakat (5 x 3 Meter) angebracht. Im Anschluss an die Preisverleihung geht man gemeinsam die paar Schritte zum Schmiedesberg, wo das erste Großplakat enthüllt wird. Darüber hinaus stehen als Zusatzpreise Longboard, Street-Scooter und ein 100 € Gutschein von Fahrrad Kellmann für jeden der drei ersten Plätze zur Wahl. Die drei zweiten und dritten Plätze erhalten ein GEOlino-Abo für ein ganzes Jahr. Die drei 4. Plätze können sich auf je einen 30 Euro Einkaufsgutschein der Buchhandlung Erdmann freuen. Darüber hinaus erhält jede*r Teilnehmer*in ein kleines Überraschungsgeschenk!

Die Stadt Reinbek bedankt sich an allen Teilnehmer*innen für ihr tolles Engagement!

Ein riesiges Dankeschön gilt auch an den unterstützenden Eltern, Lehrer*innen und, selbstverständlich, auch an unseren Sponsoren.

Alle weiteren Teilnehmer*innen (zum Vergrößern einfach anklicken):