Schriftgröße: normal mittel groß


Innenstadtfest Reinbek am 25. August 2018

Die Innenstadtgeschäftsleute und viele weitere Beteiligte laden Sie zum InnenStadtSommerfest am 25. August in die Bahnhofstraße ein. Flanieren Sie auf der für den Autoverkehr gesperrten Bahnhofstraße und genießen Sie das vielfältige Unterhaltungsprogramm, Ausschank und Kulinarik.


Hamburg Cyclassics am 19. August 2018

 

 

In gut einer Woche ist es soweit. Das alljährliche Radrennen Hamburg Cyclassics findet am 19. August erstmals auch im Kreis Stormarn statt. So führt die Radrennstrecke auch durch das Stadtgebiet von Reinbek.

Die Rennstrecke führt aus Aumühle kommend über die Sachsenwaldstraße und verläuft dann über den Wirtschaftsweg „vom Bornberg zum Gut Silk“ an den Fischteichen in Richtung Große Straße nach Ohe. In Ohe verläuft die Rennstrecke von der Großen Straße über die Straße Am Sportplatz in Richtung Neuschönningstedt. Dort kreuzt die Rennstrecke die Haidkrugchaussee und verläuft dann über den Oher Weg nach Glinde. Wenn die Teilnehmer Glinde passiert haben, werden sie in Höhe des Reinbeker Weg in Glinde auf die K 80 geleitet. Von hier aus geht es über die K 80 zum Reinbeker Redder und von dort aus zurück nach Hamburg.

Die Streckenführung hat einige Straßensperrungen und Verkehrsbehinderungen zur Folge. So werden die oben genannten Straßen in der Zeit von 9.30 Uhr bis 14.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr vollgesperrt. Die Durchfahrt für Rettungsfahrzeuge ist jederzeit gewährleistet. Auch die Zufahrt für die Anwohner des Krabbenkamps wird über die Sachsenwaldstraße ermöglicht. Eine Querung der Straßen durch Fußgänger ist möglich.

Die Stadtverwaltung bittet alle Einwohnerinnen und Einwohner Reinbek um Verständnis für die Beeinträchtigungen und Verkehrseinschränkungen.

 


  

    Reinbek meine Stadt

  

"Reinbek meine Stadt" heißt das Lied des Musikers Torsten Lange (www.guitaranddrums.de), das er über seine Heimatstadt geschrieben hat. Aber sehen Sie selbst...


 

Einheitliche Behördennummer 115 - die Nummer für alle Behördenanfragen

 

Unter einer einzigen Telefonnummer - 115 - erhalten Sie kompetente Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung der Stadt Reinbek.
Ziel der 115 ist es, Ihnen als Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen mit einem Anruf verlässliche und schnelle Auskünfte und Hilfestellungen zu bieten – unabhängig von lokalen und verwaltungsinternen Zuständigkeiten.

Wählen Sie die 115 einfach ohne Vorwahl vom Festnetz oder Ihrem Handy.
Die 115 erreichen Sie bei vielen Anbietern zum Festnetztarif und ist häufig in Flatrates enthalten.

Sie erreichen die 115 zu den Servicezeiten:  Montag – Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr.
Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Bundesministeriums des Inneren:
www.115.de (Ihre Behördenrufnummer 115) 

 
Schülerprojekt anlässlich "775-Jahre" Reinbek 2.500 Schüler, von der 2. bis zur 13. Klasse, und 100 Lehrer von sieben Reinbeker Schulen bildeten das Stadtwappen nach.