Schriftgröße: normal mittel groß

Die Bürgerstudie zum Reinbeker Stadtcheck finden Sie hier.


Aktuelle Informationen zur Stadtplanung:

Am Mittwoch, dem 16.05.2018 fand die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung zur 4. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 36 „Teilgebiet Ländereien Soltau“ statt.
Unter folgenden Links stehen die Präsentationen der Veranstaltung zum Download bereit.

Präsentation: Verkehrsuntersuchung ARGUS

Präsentation: Frühzeitige Beteiligung Bebauungsplan


 

Hier können Sie die Präsentation der frühzeitigen Beteiligung zum Bebauungsplan 105 „Gewerbegebiet östlich Halskestraße“ vom 07.03.2018 herunterladen.

 


 

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein informiert:

L 94, Deckenerneuerung Witzhave – Neuschönningstedt in der Zeit vom 02.05.2018 – 25.06.2018
Weitere Informationen finden Sie hier.


Wir räumen den Bahnhof auf

Am S-Bahnhof Reinbek haben sich diverse herrenlose Fahrräder angesammelt. In der 16. Kalenderwoche beginnen wir damit, diese zu erfassen. Nach 4 Wochen werden wir dann unbrauchbare und herrenlose Fahrräder eingesammelt. Schauen Sie doch selbst einmal nach, ob Sie nicht auch ein Fahrrad vermissen.

 

 


 


    Reinbek meine Stadt

  

"Reinbek meine Stadt" heißt das Lied des Musikers Torsten Lange (www.guitaranddrums.de), das er über seine Heimatstadt geschrieben hat. Aber sehen Sie selbst...


 Barrierefreier Fotoautomat im Bürgerbüro

Nach Abschluss der Umbauarbeiten im Vorraum des Bürgerbüros steht der Fotoautomat im Rathaus Reinbek während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros nun wieder zur Verfügung.


Standortprüfung Feuerwehrhaus Ortswehr Reinbek

Der Bericht zur erneuten, umfassenden und bewusst ergebnisoffen gestalteten Standortprüfung für das neue Reinbeker Feuerwehrhaus wurde am 20.07.2017 durch den Bürgermeister in der Stadtverordnetenversammlung (StVV) vorgelegt. Diese Standortprüfung geht zurück auf die Beschlüsse der StVV vom 29.11.16 und 28.03.17. Der Bericht fasst die bereits in den drei Sitzungen des Feuerwehrausschusses im April, Mai und Juni dieses Jahres präsentierten Untersuchungen zusammen und beantwortet...weiterlesen


Bezugnehmend auf die öffentliche Infoveranstaltung am 08.02.2017 finden Sie hier eine Übersicht der Verkehrszählung für den Fußweg zwischen Hermann-Körner-Straße und Herrengraben.


Einheitliche Behördennummer 115 - die Nummer für alle Behördenanfragen

Unter einer einzigen Telefonnummer - 115 - erhalten Sie kompetente Auskünfte über Leistungen der öffentlichen Verwaltung der Stadt Reinbek.
Ziel der 115 ist es, Ihnen als Bürgerinnen, Bürgern und Unternehmen mit einem Anruf verlässliche und schnelle Auskünfte und Hilfestellungen zu bieten – unabhängig von lokalen und verwaltungsinternen Zuständigkeiten.

Wählen Sie die 115 einfach ohne Vorwahl vom Festnetz oder Ihrem Handy.
Die 115 erreichen Sie bei vielen Anbietern zum Festnetztarif und ist häufig in Flatrates enthalten.

Sie erreichen die 115 zu den Servicezeiten:  Montag – Freitag 8.00 bis 18.00 Uhr.
Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des Bundesministeriums des Inneren:
www.115.de (Ihre Behördenrufnummer 115) 

Schülerprojekt anlässlich "775-Jahre" Reinbek 2.500 Schüler, von der 2. bis zur 13. Klasse, und 100 Lehrer von sieben Reinbeker Schulen bildeten das Stadtwappen nach.