Service
Panel öffnen/schließen

Asyl und Flüchtlinge

Gemeinsam mit Sozialarbeitern, Sprach- und Integrationsmittlern helfen zahlreiche ehrenamtlich Engagierte der Flüchtlingsinitiative Reinbek bei der Unterbringung und Integration von geflüchteten Menschen.

Sie geben beispielsweise ehrenamtlich Sprachunterricht, helfen bei der Wohnungs- und Arbeitsplatzsuche, begleiten Flüchtlinge bei Behördengängen, beantworten Alltagsfragen oder machen Sport- und Kulturangebote. Weitere Informationen zur Flüchtlingsinitiative Reinbek erhalten Sie hier.
                      
Alle Angebote werden aus Spenden finanziert.

Spendenkonto der Stadt Reinbek

IBAN DE56 2135 2240 0020 0802 80
BIC NOLADE21HOL
Stichwort: „Spenden Flüchtlinge“

Es entstehen keine Verwaltungskosten. Die Spenden werden ausschließlich für die Flüchtlingsarbeit der Stadt Reinbek verwendet.