Service
Panel öffnen/schließen

Gleichstellungsbeauftragte - Aufgaben

Die Gleichstellungsbeauftragte trägt zur Verwirklichung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern in der Stadt bei.

Es sind weit mehr Themen gleichstellungsrelevant als Sie denken. Deshalb:

Wenden Sie sich an mich, wenn Sie Anregungen oder Anliegen haben, die Ihr Wohnumfeld, die Betreuungssituation Ihrer Kinder, Ihr Sicherheitsbedürfnis in der Gemeinde, das organisatorische Angebot für Frauen bzw. Mütter/Väter und ihre Kinder betreffen.

Wenden Sie sich an mich, wenn Sie Information oder Unterstützung bei persönlichen Problemlagen benötigen. Ich stehe in enger Verbindung mit anderen Beratungsstellen, die Wege zur Lösung anbieten. Die Gespräche werden vertraulich behandelt.

Wenden Sie sich an mich, wenn Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte auf Schwierigkeiten stoßen oder auf Benachteiligungen, z.B. im Arbeitsleben, hinweisen möchten.

Wenn Sie gezielte Information zu den unterschiedlichsten Fragen wie dem Wiedereinstieg ins Berufsleben, Qualifizierung, Trennung / Scheidung, sexuelle Belästigung etc. benötigen, leiste ich allgemeine und wegweisende Beratung.

Wenn Sie Anregungen haben, wie die Situation von Frauen und Männern in der Gemeinde verbessert werden kann oder Sie selbst ein Projekt initiieren möchten, stehe ich Ihnen im Rahmen meiner Möglichkeiten mit Rat und Tat zur Seite.

Selbstverständlich werden Ihre Anliegen vertraulich behandelt.

Die Gleichstellungsbeauftragte

  • bringt gleichstellungsrelevante Belange in die Arbeit der politischen Gremien und der Verwaltung ein. Hierzu ist sie in allen Angelegenheiten frühzeitig zu beteiligen, damit ihre Anregungen oder Bedenken berücksichtigt werden können
  • wirkt an Initiativen zur Verbesserung der Situation von Frauen in Reinbek mit
  • arbeitet mit gesellschaftlichen Gruppen, Institutionen, Betrieben und Behörden zusammen
  • bietet Beratung und Information für die Bürgerinnen und Bürger von Reinbek an
  • betreibt Öffentlichkeitsarbeit und führt Informationsveranstaltungen durch
  • ist bei allen personellen Angelegenheiten, wie z.B. Stellenbesetzungen innerhalb der Verwaltung beteiligt.

Ihre Ansprechpartnerin: