Veranstaltungen

Hier finden Sie die Ergebnisse vergangener, als auch aktueller Veranstaltungen.

 

Web-Vortrag: „Unsere Region in einer wärmeren Welt“ mit Dr. Sebastian Bathiany

2. Dezember 2020, 19-20:30 Uhr

Der globale Klimawandel hat ganz unterschiedliche regionale Auswirkungen, die zum Teil heute bereits spürbar sind. Er ist eine Realität, auf die wir uns einstellen müssen, aber die wir auch bremsen können. Je mehr wir darüber wissen, desto effektiver können wir handeln.

  • Wie wirkt sich der Klimawandel global aber auch regional bei uns vor Ort aus?
  • Welche Szenarien sind plausibel?
  • Welche neuen Erkenntnisse gibt es zu sogenannten Kippunkten?
  • Welche Klimaschutzmaßnahmen machen auch für Einzelpersonen Sinn?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Ihnen Dr. Sebastian Bathiany aus dem Climate Service Center Germany (GERICS).

Mehr Info

Anmeldung per Email an unsere Klimaschutzmanagerin Estrella Piechulek: estrella.piechulek(at)reinbek.de

oder am selben Abend über folgendem Link zuschalten: www.reinbek.de/webinar-klimawandel

 

Online Seminare: Wärme für's Haus (kostenfrei)

ab 16. November 2020
  • Schimmel, Feuchtigkeit & Klimaschutz
    16. November 2020, 17.30 Uhr Hier anmelden
    oder per E-Mail an die Klimaschutzmanagerin Reinbek Estrella Piechulek
     
  • Heizungserneuerung: Wie packt man's richtig an?
    23. November 2020, 17.30 Uhr Hier anmelden
    oder per E-mail an Klimaschutzmanager Amt Lauenburg/Elbe, Ralf Monecke
     
  • Optimieren alter Heizungen
    30. November 2020, 17.30 Uhr Hier anmelden
    oder per E-mail an Klimaschutzmanager Amt Hohe Elbgeest, Nico Wiesmann
    bzw Klimaschutzmanagerin Schwarzenbek, Kristin Boltz
     
  • Energetische Sanierung Schritt für Schritt
    8. Dezember 2020, 17.30 Uhr Hier anmelden
    oder per E-mail bei den o.g. Klimaschutzmanager/-innen

Mehr Info

 

STADTRADELN Abschlussveranstaltung

1. November um 12:00 Uhr

Flexibel zu reagieren ist eine Stärke der Stadt Reinbek. Die aktuelle Situation lässt selbst ein kontrolliertes Zusammenkommen mit mehreren Haushalten nicht zu. Daher verlagert die Stadtverwaltung die Abschlussveranstaltung von der Stadtbibliothek Reinbek in die virtuelle Welt. Am 1. November um 12:00 Uhr lädt die Stadt Reinbek unter Leitung der Klimaschutzmanagerin Estrella Piechulek

Mehr Info

Link zur digitalen Veranstaltung

 

Webinare: Sonnenenergie für's Haus (kostenlos)

jeweils 17-18:30 Uhr

Drei kommunale Klimaschutzmanager schließen sich mit der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein zusammen um Bürgern das Thema „Energie im Haus“ über eine Reihe von Online-Vorträgen näher zu bringen. Der Ingenieur und Energieberater Ingo Sell wird spannende Themen zu Solarenergie und Heiztechnik erläutern und beantwortet die brennenden Fragen der Teilnehmer. Mehr Informationen entnehmen Sie diesem Poster.

  • Strom erzeugen mit Photovoltaik - 14. September 2020
    Anmeldung online oder per E-mail an Klimaschutzmanagerin Stadt Reinbek, Estrella Piechulek

  • Photovoltaik, Speicher & Heizung - 28. September 2020
    Anmeldung online per E-mail an Klimaschutzmanager Lauenburg/Elbe, Ralf Monecke

  • Kraftwerk auf dem Dach - 13. Oktober 2020
    Anmeldung online per E-mail an Klimachutzmanager Hohe Elbgeest, Nico Wiesmann

Mehr Informationen

 

STADTRADELN-Lastenrad Aktion

5. - 25. September

Im Rahmen der STADTRADELN-Kampagne gibt es eine Aktion in Kooperation mit ADFC und Onkel Dieter's Naturkostladen für jeden der es wagt, den Lastenrad auszuprobieren und für ihre Einkäufe zu nutzen!

Mehr Informationen

 

STADTRADELN 2020

5. - 25. September

Aufgrund der Corona Pandemie werden viele der gewöhnlichen Veranstaltungen nicht stattfinden. Wir hoffen natürlich weiterhin, dass weiterhin viele Pkw-Wege wie möglich mit dem Fahrrad ersetzt und die Wege so gut wie möglich CO2 neutral zurückgelegt werden. Eine Endveranstaltung zur Siegerehrung ist geplant, das Datum wird zeitnah veröffentlicht.

Mehr Informationen

 

Energiesparen praktisch - kosten- und energieeffizient durchstarten in 2020

11. März 2020 von 9 bis 12 Uhr, Schloss Reinbek

Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative der Stadt Reinbek und der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck und für Sie kostenfrei. Gezielt werden Geschäftsführer, Energie- und Umweltmanagementbeauftragte, Fachkräfte für Energiemanagement, Fach- und Führungskräfte im Bereich Energie/Energieeffizienz/Energietechnik. Mehr Informationen.

Jetzt anmelden

 

#KLIMAFIT

4. März-29. April 2020

Jetzt auch in Reinbek: #klimafit ist ein neues Kursformat an Volkshochschulen zur Ausbildung von Bürgern zu Klimamultiplikatoren innerhalb von Kommunen. Mehr Informationen

Anmelden ab 07. Januar 2020 unter :
www.vhs-sachsenwald.de

 

Mein Haus - fit für die Zukunft!

8. Februar 2020 im Schloss Reinbek

Großer Infotag zur Heizung, Hausenergie und Klimaschutz

Die Veranstaltung ist kostenlos. Mehr Informationen

 

BYPAD

2019-2020

Eine BYPAD-Evaluationsgruppe von Vertretern u.a. aus der Stadtverwaltung, unterschiedlicher Initiativen, Vereine und politische Fraktionen bewerten gemeinsam systematische das Ist-Bestandes des Reinbeker Radverkehrs und leiten davon gemeinsame Handlungsfelder und Qualitätsziele für die zukünftige Radverkehrsförderung ab. Mehr Informationen

 

STADTRADELN 2019

30.03.-19.06.2019

1. Juni: Auftakt „Sternradtour“
2. Juni: Stadt erkunden mit dem Bürgermeister (Abfahrt–15 Uhr/Jürgen Rickertsen Haus)
16. Juni: Fahrradsternfahrt nach Hamburg (Abfahrt–11.15 Uhr/Kirche, Täbyplatz)

Mehr Informationen

 

Plakatwettbewerb „Unsere Welt–Werde Klimaheld“

01.03.2019

26. April: Teilnahmeschluss
24. Juni: Auszeichnung der Gewinner (16 Uhr/Rathaus Reinbek)

Mehr Informationen​​​​​​​

 

Integriertes Klimaschutzkonzept Reinbek

2016-2017

Aufbauend auf bereits laufende Klimaschutzaktivitäten und das Klimaschutzprogramm (2012) hat die Stadt Reinbek gemeinsam mit ihren Bürgern, dem ansässigen Handel und Gewerbe und vielen weiteren Akteuren ein Klimaschutzkonzept erarbeitet.

Von Februar 2016 bis März 2017 wurden Daten zusammengetragen und ausgewertet. Auftakt- und Ergebnisveranstaltungen, Workshops und Ausschusspräsentationen finden Sie unter folgendem Link. Mehr Informationen.