Service
Panel öffnen/schließen

Aufgaben und Angebote

Die Gemeindefeuerwehr Reinbek besteht aus den drei Ortswehren Reinbek, Schönningstedt und Ohe. Wir sind damit die größte Gemeindefeuerwehr im Kreis Stormarn.

Rund 190 aktive Feuerwehrmänner und -frauen engagieren sich in ihrer Freizeit für die Sicherheit der Reinbeker Bürger. Sie stehen 24 Stunden, 7 Tage die Woche und 52 Wochen im Jahr bereit, um Menschen zu helfen.

Auf 20 Fahrzeugen wird durchschnittlich zu 480 Einsätzen im Jahr gefahren.

Die Freiwillige Feuerwehr Ohe wurde bereits 1885 gegründet, danach folgten Reinbek 1887 und Schönningstedt 1897.

Retten - Löschen - Bergen - Schützen

Allein im Jahr 2018 wurden in der Feuerwehr Reinbek folgende freiwillige Leistungen für Sie erbracht: 486 Einsätze, 768 Stunden im Einsatz und ca. 200 Stunden in der Ausbildung.

Die freiwilligen Helfer sorgen dafür, dass Sie sich als Bürger sicher fühlen können. Ob Hausbrand, Ölspur oder Unwetterschaden – die Reinbeker Feuerwehr ist für Sie da. Sie absolvieren die gleichen Ausbildungen und erfüllen die gleichen Anforderungen wie die Mitglieder einer Berufsfeuerwehr.

Daneben führen sie verschiedene Veranstaltungen durch wie z.B. die Sonnenwendfeier, das Osterfeuer, das Maibaumfest oder Halloween.

Auf Kameradschaft und Hilfsbereitschaft wird bei der Feuerwehr großen Wert gelegt.

Jugendfeuerwehr

Seit 1981, also über 35 Jahre, sorgt die Jugendfeuerwehr Reinbek in allen drei Ortswehren für stetig gut ausgebildeten Nachwuchs.

Wir als Jugendfeuerwehr mit mehr als 30 Mitgliedern zwischen 10 und 17 Jahren, haben alle 2 Wochen (gerade Kalenderwochen) Freitags um 18 Uhr unsere Übungsabende, an denen wir nicht nur theoretische sondern auch praktische Themenbereiche der Feuerwehr durchlaufen

Doch die Jugendfeuerwehr bietet noch viel mehr als eine professionelle feuerwehrtechnische Ausbildung. Neben mehreren Ausfahrten wie Zeltlager und Städtetrips nehmen wir auch an verschiedenen Wettkämpfen teil. Bei all unseren Aktivitäten steht die Gemeinschaft im Vordergrund!

Besucht uns auf einem unserer Übungsdienste und erfahrt mehr! Meldet euch dafür bitte über unser Kontaktformular oder auf Facebook.

Kinderfeuerwehr

Auch Kinder werden bei uns frühzeitig an die Arbeit der Feuerwehr herangeführt. Auch wenn es der Name vermuten lässt, in einer Kinderfeuerwehr wird nur wenig Ausbildung an Feuerwehrgerätschaften durchgeführt. Die Kinderfeuerwehr setzt an der allgemeinen Neugier seitens der Kinder für die Feuerwehr an. Die Kleinen sollen im Rahmen einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung auf spielerische Weise ihre Fach- und Sozialkompetenzen erweitern, zwar mit Bezug zur Feuerwehr aber ohne sie an den komplexen Gerätschaften zu überfordern oder gar zu gefährden. Die Kinderfeuerwehr ist bei der Freiwilligen Feuerwehr Ohe angesiedelt.

Jungs und Mädchen die in der U10-Abteilung der Feuerwehr Ohe mitmachen wollen, sollten folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Mindestalter sieben Jahre, bzw. Schüler/in mit Lese- und Schreibkenntnissen.
  • Maximales Aufnahmealter: acht Jahre (Mitgliedschaft bis zehn Jahre)
  • Mitglieder wohnen in Ohe, oder in anderen Ortsteilen Reinbeks.
  • Samstagvormittags Zeit haben (Terminkollisionen wg. weiterer Vereinszugehörigkeit)

Wenn die Kleinen das zehnte Lebensjahr vollendet haben können sie in die Jugendfeuerwehr Reinbek eintreten.